Logo Kunstpfad
Studio für Bewegung & Kunst, Galerie Standl
Bischofstraße 7
4020 Linz

Birgit Standl - Tel: 0676-7004451
ÖFFNUNGSZEITEN:
Nach Vereinbarung,
 
auch am Wochenende 

Kleingewerbe und Kunst

Wie in der Kunst ist die Kommunikation zwischen Menschen auch in der Wirtschaft ein Werte schaffendes Grundbedürfnis – in der Wirtschaft zwischen Verkäufer und Kunde, in der Kunst zwischen Schöpfer, Schöpfung und Betrachter. Und wie in der Wirtschaft ist auch in der Kunst Nichtkommunikation und Anonymität im Vormarsch.
Wir, der Arbeitskreis kunstpfad bischofstrasse, möchten in der Bischofstrasse Kleingewerbe und Kunst zum gemeinsamen Kommunizieren und Schaffen ermutigen und einladen. Dieses Miteinander soll auf dem „kunstpfad“ Ausdruck finden – als Ort der Begegnung und als Angebot für kulturinteressierte Menschen mit Gemeinschaftssinn.

Konzept 2022 - "Das ewige Fließen"

KünstlerInnen aus Linz und OÖ/ Land präsentieren ihre Werke
Inspiration, Austausch und Synergie!

Auch die Unterstützung junger KünstlerInnen ist ein Schwerpunkt in unserer Programmgestaltung und wird auch in Zukunft einen hohen Stellenwert einnehmen. Wir sind überzeugt, dass die gemeinsame Präsentation etablierter Künstler mit jungen Talenten in verschiedenster Hinsicht positive Aspekte und Erfahrungswerte ergeben.

Wir sind bestrebt in der Bischofstrasse auch die Kommunikation zwischen Kleingewerbe und Kunst zu fördern. Wie in der Kunst so auch in der Wirtschaft ist die Kommunikation zwischen Menschen ein Werte schaffendes Grundbedürfnis - in der Wirtschaft zwischen - Verkäufer und Kunde, in der Kunst zwischen Schöpfer und Betrachter.

"Kunst wäscht den Staub
des Alltags von der Seele"
- Pablo Picasso

Alle Details zu den Ausstellungen des aktuellen Jahres finden Sie hier.

Wir freuen uns auf viele schöne Stunden, mit Kunst, Künstlern und Betrachter.

- Birgit Standl & Franziska Velazquez Diaz

Dauerhafte Etablierung als Stätte
der Kunst und Kultur

Die Galerien und Antiquitätengeschäfte der Linzer Bischofstraße sowie die Durchführung zahlreicher Ausstellungen und Veranstaltungen, haben aus der schmucken Seitenstraße in den letzten Jahren bereits eine kleine Kunstmeile gemacht. Vor dem Hintergrund des Kulturhauptstadtjahres 2009 wurde daher ein Arbeitskreis gegründet, der das Projekt „kunstpfad bischofstrasse“ aus der Taufe gehoben und für 2009 ein buntes Programm für Linzer Künstler entwickelt.

Der „kunstpfad bischofstrasse“ schafft ein Podium für bekannte und noch nicht bekannte Künstler aus Linz und Umgebung und bietet Ihnen die Möglichkeit sich zu präsentieren und artikulieren. Die vitale und schöpferische Kunst- und Kulturszene aus Linz soll einem breiten Publikum präsentiert werden. Eine Plattform zur Kontaktknüpfung mit anderen Künstlern aus aller Welt wird angestrebt - Inspiration, Austausch und Synergie. Ein Arbeitskreis von 14 Linzer Künstlern wird mitverantwortlich für das Programm 2009 sein.

Programm 2021 - "Die Vielfalt des Blickwinkels oder malerische Interpretationen"

Nach diesem schwierigen Jahr werden wir im Kunst- und Kulturjahr 2021 die Präsentation mit unseren Künstlern aus Oberösterreich feiern.

Freude - Enthusiasmus - Dankbarkeit - Übermut - Hingabe - Begeisterung und Leidenschaft werden uns begleiten und inspirieren. 2 Künstler aus Salzburg werden wir mit unseren Künstlern präsentieren.

Wie sagte schon Picasso:

"Kunst ist eine Art Aufruhr. Etwas, das einfach nicht frei sein darf. Kunst und Freiheit muss man wie das Feuer des Prometheus rauben, um sie gegen die bestehende Ordnung anzuwenden."


Aktuelle Ausstellung

Einladung Ausstellung - (Klicken für Details)

 

"Zyklus Aschach"

Vier KünstlerInnen stellen Werke
zum Thema Aschach aus

Marie Ruprecht
Karin Durstberger
Matthias Claudius Aigner
Bernhard Vogel

Vernissage am 29. Juni 2022, 18:00 Uhr
Ausstellungsdauer bis Ende September

Eine Kooperation von SPEKTRUM Aschach und KUNSTPFAD Bischofstraße - Galerie Standl